Cerchiamo per subito operai, offriamo …

  • Dokumentarfilm / Documentaire
  • 1h 8m

Synopsis


In den 1970er Jahren haben italienische Arbeiter*innen in der Schweiz einen schweren Stand. Sie pendeln frühmorgens in die Fabriken im Tessin und kehren erst nachts wieder in die Lombardei zurück. Es ist ein Leben zwischen diesseits und jenseits der Grenze, das seine Opfer fordert. Vittoria B. zum Beispiel hat ihren Mann verloren. Ist das der Preis der Arbeit? Villi Hermanns erster Dokumentarfilm handelt von moderner Sklaverei und ist von beunruhigender Aktualität.


Dans les années 1970, les travailleurs italiens avaient la vie dure en Suisse. Ils rejoignaient à l’aube les usines du Tessin et repartaient en Lombardie à la nuit tombée. C’était une vie entre les frontières qui réclamait son tribut de victimes. Vittoria B. a ainsi perdu son mari. Était-ce le prix à payer pour avoir du travail? Le premier documentaire de Villi Hermann aborde la question de l’esclavage moderne et reste d’une actualité inquiétante.




Sprache

Italian

Untertitel

French, German

Land

Switzerland

Das könnte Ihnen auch gefallen

CHoisir à 20 ans
  • Dokumentarfilm / Documentaire
  • 1h 40m
Tutti giù / Ombre
  • 2 filme
Pédra. Un reporter sans frontières / Ein Reporter ohne Grenzen
  • 2 filme
Tamaro. Pietre e angeli. Mario Botta Enzo Cucchi
  • Dokumentarfilm / Documentaire
  • 1h 18m
Per un raggio di gloria / Leiden für ein bisschen Ruhm
  • 2 filme
Bankomatt
  • Spielfilm / Fiction
  • 1h 28m
Innocenza
  • Spielfilm / Fiction
  • 1h 30m
Matlosa
  • Spielfilm / Fiction
  • 1h 30m
Es ist kalt in Brandenburg (Hitler töten)
  • Dokumentarfilm / Documentaire
  • 2h 20m
San Gottardo
  • Doku-Fiction / Docufiction
  • 1h 30m
Rencontre courts
  • 8 filme