Eine andere Geschichte

  • Dokumentarfilm / Documentaire
  • 2h 59m

Synopsis


Tula Roys dreiteiliger Dokumentarfilm erzählt anhand von Interviews den Kampf der Frauen um ihre Rechte in der Schweiz zwischen 1910 und 1991. Diese Eckdaten stehen für zwei wichtige Ereignisse: Am 8. März 1910 wurde erstmals der internationale Frauentag gefeiert und am 14. Juni 1991 in der Schweiz zum ersten nationalen Frauenstreik aufgerufen. Dank der Fülle von Bild- und Tondokumenten vermittelt der Film eine «andere» Schweizer Geschichte und stellt eine Reihe von wichtigen Zeitzeuginnen vor, u. a. Amalie Pinkus-De Sassi, Lydia Woog oder Iris von Roten.


En trois volets, le documentaire de Tula Roy raconte la lutte des femmes pour leurs droits en Suisse entre 1910 et 1991. Des événements marquants ont eu lieu à ces dates-là: la première Journée internationale des femmes a été célébrée le 8 mars 1910 et le 14 juin 1991 s’est déroulée en Suisse la première grève des femmes à l’échelle du pays. Réalisé à partir d’interviews et d’une masse de documents visuels et sonores, le film raconte une «autre» histoire suisse et donne la parole à d’importants témoins, Amalie Pinkus-De Sassi, Lydia Woog ou Iris von Roten, entre autres.




Director

Tula Roy

Screenplay

Tula Roy

Sprachen

Swiss-German, French, Italian

Untertitel

French, German, Italian

Land

Switzerland

Das könnte Ihnen auch gefallen

Maso et Miso vont en bateau / Gabrielle Nanchen
  • 2 filme
Behinderte Liebe
  • Dokumentarfilm / Documentaire
  • 2h 0m
Cinéjournal au féminin
  • 2 filme
Sirenen-Eiland
  • Dokumentarfilm / Documentaire
  • 1h 38m
Wer einmal lügt oder Viktor und die Erziehung
  • Dokumentarfilm / Documentaire
  • 1h 12m
Lady Shiva / Jugend und Sexualität
  • 2 filme
Die Bauern von Mahembe
  • Dokumentarfilm / Documentaire
  • 56min
Il valore della donna è il suo silenzio
  • Spielfilm / Fiction
  • 1h 28m