Seuls

  • Spielfilm / Fiction
  • 1h 40m

Synopsis


Bei einem seiner Streifzüge durch die Strassen von Lausanne findet Jean in einem Fotoautomaten Passbilder von einer Frau, die seiner Mutter ähnlich sieht. Diese Fotos wecken seine Sehnsucht. In seiner Villa am See leistet ihm eine junge Frau Gesellschaft, aber für eine ernsthafte Beziehung kann sich Jean nicht entscheiden. Mit seiner Hauptfigur inszeniert Francis Reusser eine Kritik am Müssiggang der Bourgeoisie. Der Film über das Erinnern als eine innere Reise trug ihn 1981 bis nach Cannes.


Au cours de ses déambulations dans les rues de Lausanne, Jean trouve dans un photomaton des photos d’une femme qui ressemble à sa mère. Dans sa villa au bord du lac, une jeune femme lui tient compagnie mais Jean ne peut se décider à s’engager dans une relation sérieuse. A travers son personnage principal, Francis Reusser met en scène une critique de l’oisiveté de la bourgeoisie. Son film sur le souvenir comme voyage intérieur l’a conduit jusqu’à Cannes en 1981.




Dieser Film läuft im Programm / Ce film est au programme:




Sprache

French

Untertitel

English, German

Land

Switzerland

Das könnte Ihnen auch gefallen

Steinauer Nebraska
  • Dokumentarfilm / Documentaire
  • 1h 15m
L'inconnu de Shandigor
  • Spielfilm / Fiction
  • 1h 35m
Seuls / Cinéma mon beau souci
  • 2 filme
Le quattro volte
  • Spielfilm / Fiction
  • 1h 28m